Oilers verlängern Siegesserie mit Aufholjagd

Die Edmonton Oilers fahren in der NHL mit einem 6:3-Erfolg über die New Jersey Devils den fünften Sieg in Folge ein. Für diesen müssen die Hausherren allerdings schwer arbeiten, liegen die Oilers im Schlussdrittel zwischenzeitlich doch 2:3 zurück. Leon Draisaitl bringt Edmonton nach 71 Sekunden in Front (2.), Jesper Bratt (5.) sorgt nur wenig später für den Ausgleich. Evander Kane stellt mit dem einzigen Tor im Mitteldrittel die Führung der Oilers wieder her (38.), ehe erneut Bratt (41.) und Nico Hischier (44.) die Devils in Führung bringen. Tyson Barrie läutet mit seinem Tor zum Ausgleich (50.) die Trendwende in der Partie ein. Wieder Kane (53./PP), Zach Hyman (53.) und Connor McDavid (59.) schießen die Oilers dann zum Sieg. Oilers-Goalie Mikko Koskinen kommt auf 25 Paraden, Devils-Tormann Jon Gillies auf deren 34. Penguins drehen im Schlussdrittel auf Ein fulminantes Schlussdritt

Läs artikeln på https://www.laola1.at/de/red/wintersport/eishockey/nhl/news/nhl--edmonton-oilers-verlaengern-siegesserie-mit-aufholjagd/

Källa : laola1.at


Leave a Comment